brust
brust

Brust


Die weibliche Br. (lat. Mamma) zählt anatomisch zu den sekundären Geschlechtsmerkmalen. Sie besteht aus Fett- und Bindegewebe sowie der Br.-drüse (Glandula mammaria). Diese kann bei stillenden Frauen als Sekret Muttermilch durch feine Ausführungsgänge abgeben, die auf der Br.-warze münden. Die Br.-drüse entspricht der Milchdrüse der Säugetiere.

Die biologische Funktion ist zunächst das Stillen von Säuglingen mit Muttermilch. Da jedoch die meisten weiblichen Primaten im Verhältnis zu den jeweiligen männlichen Artgenossen wesentlich weniger ausgeprägte Brüste haben als Frauen, wird angenommen, dass die weiblichen Brüste beim Menschen zusätzlich ein speziell menschlicher Sexualdimorphismus sind und ihre Anziehungskraft auf potentielle Partner eine zweite Funktion ausmacht. Die Brüste – vor allem die Br.-warzen – gehören zu den erogenen Zonen. Die zwei Brüste des Menschen werden auch als Busen bezeichnet.


Alle Modelle Folge uns auf Hurennews Folge uns auf Blogger


B73.sexy ist ein kostenloser Erotikführer, in dem Du Modelle, Huren, Nutten, Prostituierte,Transsexuelle und geile Hausfrauen in Terminwohnungen Apartments Modelwohnungen Bordellen Puffs Nachtclubs und Thaimassagen entlang der  B73 Studios findest. Alle Frauen und TS erwarten Dich zu erotischen Massagen und Sex. Die Dienstleistungen wird von jeder Dienstleistenden im Setcardbereich unter Service beschrieben!