Dominas
Dominas

Domina


Eine Dom. (lat. „Herrin des Hauses“, von lat. Domus = Heim) war ursprünglich die römische Bezeichnung für eine Hausherrin bzw. die Vorsteherin eines Stiftes oder Klosters.

Heute wird die Bezeichnung Dom. in aller Regel für Frauen verwendet, die gegen Entgelt sadistische und dominante Praktiken (vgl. Femdom) anbieten. Im Engl. ist in dem Fall die Bezeichnung Dominatrix häufiger.

Laut Prostitutionsgesetz gilt die Tätigkeit von Dom. als Prostitution, obwohl sie in der Regel keinen Geschlechtsverkehr mit ihren Kunden praktizieren.

In der nichtkommerziellen BDSM-Subkultur ist der Begriff Dom. unüblich. Eine Frau mit dominanten Neigungen wird hier als Femdom, umgangssprachlich auch als Domse oder Domme bezeichnet. Vielfach stellen dominante Frauen Titel wie Herrin, Madame, Mistress oder Lady ihrem Namen voran.

Sado (abgeleitet vom Wort Sadismus) ist in der kommerziellen BDSM-Szene neben Meister oder Herr der einzige Begriff, der das männliche Gegenstück zu einer Dom. bezeichnet. „Dominus“ ist eher ein von den Massenmedien geschaffener Begriff. Die meisten Sados haben sich auf homosexuelle Freier spezialisiert; im Gegensatz zu den Geschäftspraktiken von Dom. ist Geschlechtsverkehr zwischen Sados und ihren Kunden verbreitet.

Heutige Domina-Studios weisen in der Regel eine auf die Kunden ausgerichtete Inneneinrichtung auf, in der diese ihre Fantasien umsetzen können, und sind entweder eigenständige Einrichtungen oder an Bordelle angeschlossen. Teilweise sind in den Studios auch professionelle submissive und/oder masochistische Frauen für Rollenspiele zu dritt oder für dominant-sadistische Männer buchbar; sie werden häufig als Sklavia oder Zofe bezeichnet.
Neben sogenannten Dungeons, kerkerartigen Räumlichkeiten mit Streckbänken, Käfigen, Flaschenzügen, Slings und Andreaskreuzen sind auch Räume für Kliniksex weit verbreitet. In diesen Räumlichkeiten finden unter anderem medizinisch orientierte Rollenspiele statt, in denen beispielsweise Dilatatoren, Kanülen, Gynäkologiestühle und Klistiere verwendet werden.
Zusätzlich zu diesen oft sehr aufwändig gestalteten Räumlichkeiten stehen überwiegend sadomasochistische Accessoires und Sexspielzeuge zur Verfügung. Neben Peitschen, Peniskäfigen, Gerten, Klammern und Dildos finden sich Kleidungsstücke für Rollenspiele wie Uniformen, Masken, Latex- sowie Lederkleidung und Utensilien zur Feminisierung.


Alle Domina an der B73 und im Umfeld der B73


Premium Anzeigen

Keine Beiträge gefunden.

Alle Anzeigen

Karina bizarr

Karina bizarr

Karina bizarr Buxtehude Ferdinandstraße 30 A Tel.: Karina, Deine bizarre Leidenschaft von mir perfekt befriedigt! ERWÄHNE BEI DEINEM BESUCH ODER ANRUF DAS DU DIE ANZEIGE BEI B73.SEXY GEFUNDEN HAST 73.sexy ist ein kostenloser Erotikführer, in ...
weiterlesen ...
suche nicht nach Sex - mit mir hast Du geilen ...

NEU Karina Hausbesuche

Karina Hausbesuche Tel.: Karina, wieder da - TOP - Service, Ölmassagen und Haus- und Hotelbesuchebesuche! Erwähne bei deinen Besuch, das du die Anzeige bei B73.sexy gefunden hast. B73.sexy ist ein kostenloser Erotikführer, in dem Du ...
weiterlesen ...
Natascha

Natascha

Natascha Buxtehude Harburger Straße 20 Tel.: Natascha Sehnst Du Dich nach sympatischer Gesellschaft,  Romantik und Leidenschaft, dann besuche mich, ich werde Dich nicht entäuschen! Mit mir einer heißen, 32jährigen Blondine, mit hübschem Gesicht, toller Ausstrahlung, wirst Du dich so richtig amüsieren. Meine sexy Kurven, werden Dich um den Verstand bringen meiner 38er Taille und meinen großen 80 D Brüsten kann niemand widerstehen! ...
weiterlesen ...

Alle Modelle Folge uns auf Hurennews Folge uns auf Blogger


B73.sexy ist ein kostenloser Erotikführer, in dem Du Modelle, Huren, Nutten, Prostituierte, Bordelle, Puffs, Nachtclubs, Fkk-Clubs, Wellnesclubs und Appartment findest. Entlang der B73 von Hamburg-Harburg bis Himmelpforten gibt es divers Appartments, Club und Bordelle, in denen Modelle auf Dich zum heissen Sex warten. Auch Dominas warten auf ihre Sklaven. Dienstleistungen allgemein, diese Dienstleistungen sind nicht Bestandteil des Angebotes der jeweiligen Prostituierten. Nachtclub Stade Die Dienstleistungen wird von jeder Dienst- Leistenden im Setcardbereich unter Service beschrieben!