Ejakulation


Der Samenerguss oder die männliche Ejakul.(latein. ē-iaculari „auswerfen, herausschleudern“) ist der physiologische Vorgang des (stoßweise erfolgenden) Herausschleuderns von Sperma aus der Harnröhre. Auslöser einer Ejak. sind sexuelle Reize, typischerweise durch Masturbation oder Geschlechtsverkehr, die eine unwillkürliche Reflexkette in Gang setzen. Durch rhythmische Kontraktionen der Muskulatur des Samenleiters, der Samenblase, der Schwellkörper und des Beckenbodens wird das Sperma stoßweise aus dem Penis freigesetzt. Der Fachausdruck für eine Ejak. von Sperma im Schlaf lautet Pollution.

Auch Frauen können während eines Orgasmus einen Erguss erleben, was als weibliche Ejak. bezeichnet wird. Bei der ausgestoßenen Flüssigkeit handelt es sich um ein Drüsensekret. Quelle Wikipedia


Ejakulation
Ejakulation

Alle Modelle Folge uns auf Hurennews Folge uns auf Blogger


B73.sexy ist ein kostenloser Erotikführer, in dem Du Modelle, Huren, Nutten, Prostituierte, Bordelle, Puffs, Nachtclubs, Fkk-Clubs, Wellnesclubs und Appartment findest. Entlang der B73 von Hamburg-Harburg bis Himmelpforten gibt es divers Appartments, Club und Bordelle, in denen Modelle auf Dich zum heissen Sex warten. Auch Dominas warten auf ihre Sklaven. Dienstleistungen allgemein, diese Dienstleistungen sind nicht Bestandteil des Angebotes der jeweiligen Prostituierten.  Die Dienstleistungen wird von jeder Dienst- Leistenden im Setcardbereich unter Service beschrieben!