Indisches Liebeslehrbuch aus dem 1-4. Jahrhundert nach Christus. Eines der grossen kulturhistorischen Werke der Weltliteratur. Im Kamasutra werden Ratschläge sowie Hinweise für fast alle Bereiche von Liebe und Sexualität gegeben. Entstammt der hinduistischen Religionslehre. Es gibt etwa 1250 verschiedene beschriebene Positionen.