Wird auch als Edelprostituierte oder Edelnutte bezeichnet. Gemeint ist damit eine Prostituierte, die wohlhabene und reiche Männer als Freier hat. Sie bieten ihre Dienste nicht auf dem billigen Straßenstrich an, sondern in luxuriösen Apartments. Sehr viele Luxusdirnen arbeiten als Callgirl. Die Luxusdirne des 18./19. Jahrhunderts war die Kokotte, die in jener Zeit sogar als Statussymbol reicher Männer galt.