Kommerzielle Einrichtung auf einer Burg in Tschechien, die von professionellen Dominas geführt wird. Männer werden dort ausschließlich als zahlende Sklaven geduldet. Es sind auch längere Aufenthalte möglich. Das OWK nennt ein eigenes Wappen und eine eigene Währung geannt DOM sein eigen, und wird von Königin Patricia I. regiert. Jeder Mann der das OWK betritt sollte sich im klaren darüber sein das es keinerlei vorherige Absprachen gibt, weder zur Behandlung noch zur Intensität. Nur die Richtung in der man abgerichtet werden will kann bestimmt werden. Der Grundsatz dieser Einrichtung ist Vollversklavung ohne Tabus. Das muss man aktzeptieren, dann kann man eintreten.