Baby Doll Ist eine englische Bezeichnung und bedeutet auf deutsch Baby-Puppe. Wobei Baby auf deutsch auch Liebling oder Schätzchen bedeutet. Ein kleines Nachthemd aus durchsichtigem Stoff mit Spitzen und Schleifchen. Baby Dolls waren in den sechziger Jahren besonders beliebt bei den Damen und natürlich von den Herren sehr gern gesehen.Lies mehr

Babysex Sind Spiele bei denen sich die Sexualpartner in das Kindesalter zurückversetzen und sich die Frau als Mutter oder Mann als Vater vorstellen. Häufig werden Windeln getragen. In der Regel sind es Männer die diese Spielart bevorzugen, aber es gibt durchaus auch Frauen. Das Verhältniss liegt bei ca. 70:30 DominasLies mehr

Badespiele heiße Liebesspiele in der Badewanne, im Whirlpool, im See, im Swimmingpool oder  im Meer. Alle Modelle  entlang der B73, die Badespiele in der Badewanne anbieten: B73.sexy ist ein kostenloser Erotikführer, in dem Du Modelle, Huren, Nutten, Prostituierte,Transsexuelle und geile Hausfrauen in Terminwohnungen Apartments Modelwohnungen Bordellen Puffs Nachtclubs und ThaimassagenLies mehr

wobei die Vorhaut meist mitbetroffen ist.Eine Balanitis ist häufig die Folge unzureichender Genitalhygiene. Begünstigend wirkt sich eine Vorhautverengung oder eineLies mehr

Balanus Hierbei handelt es sich um den Fachausdruck für die Eichel und bezeichnet damit das äussere Ende vom Penis. B73.sexy ist ein kostenloser Erotikführer, in dem Du Modelle, Huren, Nutten, Prostituierte,Transsexuelle und geile Hausfrauen in Terminwohnungen Apartments Modelwohnungen Bordellen Puffs Nachtclubs und Thaimassagen entlang der  B73 Studios findest. Alle FrauenLies mehr

Ballknebel Ballknebel – Mit einem Knebel-Ball, der meist aus Latex oder Gummi ist, wird der Mund geknebelt.Es gibt auch Modelle die aufblasbar sind. Ähnliche Modelle können auch im Po oder der Vagina benutzt werden.Es sollten nur solche aufpumpbaren Toys verwendet werden, die ein Sicherheitsventil besitzen. Beim Knebeln ist es unbedingtLies mehr

Ballsplitter Ein ringförmiges Band, das die Hoden teilt. Der Ballspl. ist in vielen Varianten erhältlich, dabei gibt es Ballspl. aus Leder, Gummi, Plastik, oder Metall. Die Benutzung eines Hodenteilers verlängert die männliche Erektion. Alle Modelle, Dominas und Bizarrladies. die Fessel- und Knebelspiele anbieten: B73.sexy ist ein kostenloser Erotikführer, in demLies mehr

Ballstrecker Ballstrecker – Ring oder Manchette aus verschiedenen Materialien wie Gummi,Leder,Plastik oder Metall. Der Hoden wird entweder durch die Form des Strechers oder durch Gewichte in die Länge gestreckt. Auf dem Bild sieht man einen Ballstrecher der sowohl durch seine Form als auch zusätzlich mit Gewichten den Hoden in dieLies mehr

Bastinade Bastinade – Schläge auf die Füße, vornehmlich die Sohlen. Aber es ist auch die Bezeichnung für einen Schlagstock. Die Basti. war eine beliebte Verhörmethode im Mittelalter, so das sie auch heute bei solchen sadomasochistischen Szenarien eingesetzt wird. Alle Dominas und Bizarrladies die evtl. diesen Service bieten: B73.sexy ist einLies mehr

Bauchtanz Bauchtanz – Hierbei handelt es sich um einen erotischen Tanz bei dem vor allem der Bauch rhytmisch bewegt wird.Man kann davon ausgehen das es diese Art zu Tanzen in Ägypten seinen Ursprung hat. In Ägypten gibt es alte Wandmalerein, die etwa 1.550 bis 1.050 vor Christi entstanden sind. DargestelltLies mehr

BDSM  ist eine Sammelbezeichnung für eine Gruppe miteinander verwandter Sexualpräferenzen, die oft unschärfer auch als Sadomasochismus (kurz: SM oder Sado-Maso) bezeichnet werden. Der Begriff umfasst eine Gruppe von Verhaltensweisen, zu denen unter anderem Dominanz und Unterwerfung, spielerische Bestrafung, Lustschmerz oder Fesselungsspiele gehören, welche für die Personen häufig auch im Zusammenhang mit ihrem sexuellen Erleben eine BedeutungLies mehr

Beinzwangsjacke Umschliesst die Beine und macht den Partner bewegungsunfähig. Man kann den Partner damit auch kopfüber aufhängen. Aber es kann durch einen Blutstau im Gehirn zu einer Bewustlosigkeit kommen, deshalb ist eine ständige Beobachtung des Partners von Nöten. Alle Dominas und Bizarrladies die evtl. Service mit Beinzwangsjacken anbieten: B73.sexy istLies mehr

Beischlaf Beischlaf – Andere Bezeichnung für Coitus, Geschlechtsverkehr oder Kopulation. Beim Beischl. befindet sich der eregierte Penis in der Vagina. Gegenseitige Reibung führt bei Mann und Frau zum Orgasmus, der beim Mann mit dem Samenerguss verbunden ist. Das Eintreten einer Befruchtung ist nicht erforderlich. Beim Beschlaf gibt es eine VielzahlLies mehr

Benutzungsspiele Diese Spiele spielt man im S/M Bereich. Der Partner wird zum Lustobjekt, zur menschlichen Toilette, zum Stuhl, zum Hocker oder anderen niederen Diensten reduziert. Beliebt ist auch das der devote Partner einen Aschenbecher abgibt oder als Kleiderständer, Wäscheleine oder sonstwas benutzt wird. Da ist der sadomasochistischen Phantasie keine GrenzeLies mehr

Besamung Der Mann bessptitzt seinen Partner mit Samenflüssigkeit. Gesichtsbesamg., das Spritzen ins Gesicht, Körper- bedeutet das Spritzen auf den Körper. Alle Modelle, die Körper- bzw. Tittenbesamg. anbieten: Alle Modelle, die Gesichtsbesamung anbieten: B73.sexy ist ein kostenloser Erotikführer, in dem Du Modelle, Huren, Nutten, Prostituierte,Transsexuelle und geile Hausfrauen in Terminwohnungen ApartmentsLies mehr

Beschneidung Beschneidung – Die Entfernung eines Teils der Vorhaut am Glied. Eine Operation, die gemacht werden muss, wenn jemand an Vorhautverengung leidet. Bei Moslems, Juden und vielen afrikanischen Völkern ist die Beschneidung aus religiösen Gründen üblich, als Zeichen der Aufnahme in die Religions- oder Stammesgemeinschaft.In den USA werden fast alleLies mehr

Bestiality Beschreibt eine weit gefächerte Form der Sexualität zu Tieren, die im Unterschied zur Zoophilie eine weniger starke, bis nicht existente, emotionale Bindung zum Tier aufweist. Zwangausübung durch diese Personen kann nicht grundsätzlich angenommen, aber bedingt durch die niedrigere emotionale Hemmschwelle, vermutet werden. B73.sexy ist ein kostenloser Erotikführer, in demLies mehr

Bestrafungen Die Strafe ist eine Sanktion gegenüber einem bestimmten Verhalten, das im Regelfall vom Erzieher, Staat oder Vorgesetzten als Unrecht bzw. als (in der konkreten Situation) unangemessen qualifiziert wird. Der Begriff der Strafe wird insbesondere im Bereich der Rechtswissenschaft, jedoch auch in Theologie, Philosophie, Psychologie und vor allem in den Erziehungswissenschaften behandelt. Bestrafungen im erotischen Sinn wird von einer Domina oder Bizarrlady ausgeführt. Devote Männer führt die Bestrafung zu einer erotischenLies mehr

Bestrafungsspiele Der Partner wird aufgrund von begangener Fehler für diese bestraft, damit er sich seines Vergehens bewußt wird. Meist werden Kleinigkeiten bestraft. Bestrafungsspiele können sich über Stunden oder gar Tage erstrecken.Mögliche Strafen sind Käfig, Auspeitschen oder Pranger.Allerdings ist hier der Fantasie keine Grenze gesetzt, was das Ausdenken von Bestrafungen angeht.Lies mehr

Besudelungstrieb Der Trieb zur Beschmutzung von Gegenständen oder Körpern.  Menschen mit diesen Neigungen finden ihre Lust-Erfüllung darin, zum Beispiel den Partner mit Kot, Urin, Sperma, Farbe, Tinte oder ähnlichen Mitteln zu beschmutzen. Man führt den Besudelungs-Trieb auf die sogenannte anale Phase in der frühkindlichen Entwicklung zurück. In diesem Stadium empfindetLies mehr

Big Boobs – die englische Bezeichnung für riesige Brüste. Alle Modelle Huren Nutten mit dicken Titten an der B73: B73.sexy ist ein kostenloser Erotikführer, in dem Du Modelle, Huren, Nutten, Prostituierte,Transsexuelle und geile Hausfrauen in Terminwohnungen Apartments Modelwohnungen Bordellen Puffs Nachtclubs und Thaimassagen entlang der  B73 Studios findest. Alle FrauenLies mehr

Bisexualitaet Als bisexuell werden Menschen bezeichnet, die ihren Geschlechtstrieb sowohl mit gleichgeschlechtlichen Partnern als auch mit solchen des anderen Geschlechts ausleben.Bisexuelle Anlagen sind in fast jedem Menschen vorhanden. Besonders stark ausgeprägt sind sie jedoch bei jungen Menschen, bei denen die Geschlechtsreife noch nicht abgeschlossen ist. Durch Erziehung und Moral entscheidenLies mehr

Bitch B.  ist in seiner ursprünglichen Bedeutung das englische Wort für „Hündin“. In der englischen Sprache ist bitch ein beleidigender Ausdruck für eine Frau und bedeutet etwa Miststück, Luder oder Weibsstück. In der deutschen Sprache wird das Wort ungefähr seit den 1990er Jahren vor allem von jüngeren Personen fälschlicherweise alsLies mehr

Bizarrerotik Die Bizarrlady ist eine Worterfindung für gewerbliche Prostituierte, die von der “Norm” abweichende sexuelle Dienstleistungen erbringt. Ein erotisches Treffen mit einer Bizarrlady ist wesentlich weniger, oder gar nicht von “Machtspielen”  belegt. Im Gegesatz zur “klassischen Domina” ist die Bizarrlady also die Spielgefährten in das Reich der “Perversionen”. Vor allemLies mehr

Blasen Das Wort kommt aus der engl. Sprache und bezeichnet das Blasen / Lecken / Saugen am Penis bis zur Ejakulation, auch Oralverkehr, Blowjob oder Französisch genannt.  Dabei kann man verschiedene Techniken anwenden. Die einen bevorzugen es das der Penis ganz in den Mund genommen wird ( Deep Throat ),Lies mehr

Blinde Date Verabredung mit einer bis Dato real unbekannten Person, welche man etwa durch eine Kontaktanzeige kennengelernt hat. Dabei unbedingt Sicherheitsmaßnahmen wie Covern beachten soweit man sich in der S/M Szene bewegt. Man kann als S/Mler schnell an einen Realsadisten oder anderes geraten.Also bei den ersten malen keine völlig wehrlosLies mehr

Bloodsports Normen des Spieles, in denen Blut eine übergeordnete Rolle spielt etwa Cutting oder Nadeln. Hierbei sollte man besonders vorsichtig sein, da Krankheiten durch Blut übertragen werden können.Handschuhe, welche in jeder Apotheke erhältlich sind, nicht vergessen. Ebenso unbedingt darauf achten, daß der Wundbereich desinfiziert und nachbehandelt wird, damit es nichtLies mehr

Blowjob Das Wort kommt aus der englischen Sprache und bezeichnet das Blasen bis zur Ejakulation, auch Oralverkehr oder Französisch genannt.  Dabei kann man verschiedene Techniken anwenden. Die einen bevorzugen es das der Penis ganz in den Mund genommen wird ( Deep Throat ), andere bearbeiten nur die Eichel. Wissenschaftlich wirdLies mehr

Body-to-Body-Massage Eine besonders intensive Art der Partnermassage, die ihren Ursprung in Südost Asien hat. Diese kunstvolle Massage beginnt damit, dass sich der massierende Partner am ganzen Körper einölt. Die eigentliche Massage besteht nun darin, daß der eingeölte Partner mit seinem gesamten Körper den des Partners massiert. Ein wichtiger Bestandteil hierbeiLies mehr

Bondage Von englischen Wort bond heist Fessel und bondage heist soviel wie Leibeigenschaft, Hörigkeit, Knechtschaft. Fesselspiele als sexuelle Variante. Sie reichen von simplen Fesseltechniken wie anbinden, anketten, in Handschellen legen, bei denen sich in einem inszenierten erotischen Rollenspiel ein Partner dem anderen scheinbar unterwirft, bis hin zu harten SM-Praktiken, beiLies mehr

Bordell (von frz. bordel „Bretterhütte“; Synonyme: Freudenhaus, Etablissement, umgangssprachlich auch Puff) ist die Bezeichnung für ein Gebäude oder Teil eines Gebäudes, in dem Menschen (meist Frauen) sexuelle Dienstleistungen anbieten und ausüben. Es gibt, insbesondere in Japan, auch Bordelle, wo die Anbieter der sexuellen Dienstleistung durch hochwertige Sexpuppen ersetzt werden. In Pompeji sind bis heute die einzigen sicher zuschreibbaren Überreste eines als Lupanar bezeichnetenLies mehr

Bottom Der devote Partner im BDSM wird auch Sub oder Bot. genannt. B73.sexy ist ein kostenloser Erotikführer, in dem Du Modelle, Huren, Nutten, Prostituierte,Transsexuelle und geile Hausfrauen in Terminwohnungen Apartments Modelwohnungen Bordellen Puffs Nachtclubs und Thaimassagen entlang der  B73 Studios findest. Alle Frauen und TS erwarten Dich zu erotischen MassagenLies mehr

Breathcontrol Engl. für Atemkontrolle. Spielform, welche die Möglichkeit des Devoten zu atmen einschränkt. Es gibt Formen wo ein Devoter in eine Kiste gesperrt wird die luftdicht abgeschlossen ist. Durch eine Glasscheibe kann der Dominante den Devoten genau beobachten um im rechten Moment wieder Luft in die Kiste zu lassen. ManLies mehr

Brust Die weibliche Br. (lat. Mamma) zählt anatomisch zu den sekundären Geschlechtsmerkmalen. Sie besteht aus Fett- und Bindegewebe sowie der Br.-drüse (Glandula mammaria). Diese kann bei stillenden Frauen als Sekret Muttermilch durch feine Ausführungsgänge abgeben, die auf der Br.-warze münden. Die Br.-drüse entspricht der Milchdrüse der Säugetiere. Die biologische FunktionLies mehr

Brustwarze (auch Mamille, lat. Mamilla, d. i. Diminutiv von lat. mamma „weibliche Brust“; die lateinische anatomische Bezeichnung ist Papilla mammae) ist bei den Primaten die Mündung der Milchdrüsen. Die Brustwarze (abgeleitet vom Wort „Warze“) entspricht der Zitze aller anderen Säugetiere. Anatomie Die Brustdrüsen (Mammae) sind die etwa 15 bis 20 Milchdrüsen, welche in jeder menschlichen Brust angelegt sind. Sie bilden die Voraussetzung zur Bildung vonLies mehr

Bullenpeitsche Im warsten Sinn des Wortes – lange Peitsche Alle Dominas und Bizarrladies die evtl. diesen Service bieten: B73.sexy ist ein kostenloser Erotikführer, in dem Du Modelle, Huren, Nutten, Prostituierte,Transsexuelle und geile Hausfrauen in Terminwohnungen Apartments Modelwohnungen Bordellen Puffs Nachtclubs und Thaimassagen entlang der  B73 Studios findest. Alle Frauen undLies mehr

Burlesque Burlesque – Die einzigartige Kombination aus Striptease, Comedy und Theater nennt sich in Amerika Burl. Ursprünglich kam kein Striptease innerhalb der Burl.-Darbietungen vor. Auch der Wortstamm weist eindeutig auf den komödiantischen Ursprung hin denn Burl. kommt von dem italienischen Wort Burla was soviel wie der Schwank bedeutet. Es bezeichnetLies mehr

Busenspiele Busenspiele werden oft auch als spanischer Verkehr bezeichnet. Bei dieser Sex-Variante praktiziert die Frau den Verkehr aus-schliesslich mit dem Busen. Der Penis des Mannes wird zwischen den Brüsten bis zum Orgasmus massiert. Liebhaber von üppigen Busen bevorzugen diese Sexvariante manchmal zu ihrer Befriedigung. Auch Tittenfick oder Spanisch genannt. Modelle,Lies mehr

Butch Dieser Begriff aus der Lesbenszene bezeichnet eine Frau, die in einer lesbischen Beziehung den männlichen Part übernimmt. Schon rein äußerlich kann man die Butch meistens erkennen denn sie trägt männlich geprägte Kleidung. Ihr Gegenpart, die Frau, die die weibliche Rolle übernimmt, nennt man Femme. B73.sexy ist ein kostenloser Erotikführer,Lies mehr

Buttplug Englisch für Analstöpsel. Ein kegelförmiges Instrument, welches in den After eingeführt wird. Besitzt eine breite Basis, damit es vom Schließmuskel festgehalten wird und nicht heraus- oder hinein rutschen kann. Deshalb kann man den Butt-Plug auch unbedenklich auf der Strasse tragen was ja sehr reizvoll sein kann. Alle Dominas undLies mehr