C-Punkt Der Kitzler oder die Klitoris (lateinisch clitoris, Genitiv: clitoridis; von altgriech. κλειτορίς kleitorís, ‚kleiner Hügel‘)  von manchen moderenen Autoren auch C-Punktgenannt,  ist ein aus Schwellkörpergewebe gebildeter Teil des weiblichen Genitals. Er besteht aus zwei Schenkeln (crus clitoridis), die sich zur Körpervorderseite hin vereinigen. Nur ein kleiner Teil des Kitzlers ist außen sichtbar. Diese von der Klitorisvorhaut (praeputium clitoridis)Lies mehr

Callgirl Von engl. call bedeutet rufen. Moderne Form der Prostitution. Callg. und Boys inserieren mit Kleinanzeigen in Tageszeitungen oder werden über spezielle Agenturen vermittelt. Der Freier vereinbart per Telefon einen Termin und trifft sich mit dem Callg.oder dem Callboy in dessen Wohnung. Callgirls oder Callboys sind vielfach Edel-Prostituierte mit zahlungskräftigenLies mehr

Carotissinusreflex Regelmechanismus des Blutdrucks am Hals, der für eine Reihe von Unfällen bis hin zu Todesfällen von Sadomasochisten bei vornehmlich autoerotischen Würgespielen verantwortlich ist. Entlang der Halsschlagadern, den sogenannten Carotiden, gibt es beim Menschen Sensoren für den Blutdruck, die über einen Regelkreis dafür sorgen, daß bei einem Druck über demLies mehr

CBT – Cock and Ball Torture Unter Cock and Ball Torture (engl. für Penis- und Hodenfolter) oder abgekürzt CBT versteht man die sexuelle, lustvoll-schmerzliche Stimulation von Penis und Hodensack. Es ist eine einvernehmliche sexuelle Spielart des BDSM und keine Folter im ethischen Sinn. Cock and Ball Torture ist innerhalb der weiblichen Dominanz eine verbreitete Spielart der erotischen Stimulation, in Umfragen gaben 81 % aller befragten submissiven, masochistischen oder devoten Männer an, überLies mehr

Chinabad Bezeichnung für eine bestimmte aus dem asiatischen Raum stammende Sextechnik, auch Sex Persisch oder Sex Arabisch gennannt. Bei dieser Methode zieht der Mann während des Geschlechtsverkehrs seinen Penis aus der Vagina, taucht ihn in heißes Öl oder Wasser und dringt wieder in die Frau ein. Dadurch soll die VaginaLies mehr

Chinesische Schlittenfahrt Besondere Sexstellung, bei der der Mann sich zwischen den Beinen der auf dem Rücken liegenden Frau kniet, ihr Becken hebt und in sie eindringt.Während ihr Po auf seinen Unterschenkeln lagert, beugt er seinen Körper über sie und fährt mit ihr Schlitten. In dieser Stellung soll die Frau ihrenLies mehr

Chlamydien Chlamyd. bilden eine Gattung der Bakterien . Sie können eine Vielzahl von Lebewesen infizieren, auch den Menschen. Chlamyd. lösen hier insbesondere Erkrankungen (Chlamydiose) der Schleimhäute im Augen-, Atemwegs- und Genitalbereich aus mit teilweise schwerwiegenden Folgen wie Erblindung oder Unfruchtbarkeit. So sind Chlamydien die häufigste Ursache für vermeidbare Erblindungen inLies mehr

Chromosomen Sind die Träger der menschlichen Erbmerkmale. Jeder Mensch besitzt 46 Chromos., wobei 23 von der Mutter und 23 vom Vater stammen. B73.sexy ist ein kostenloser Erotikführer, in dem Du Modelle, Huren, Nutten, Prostituierte,Transsexuelle und geile Hausfrauen in Terminwohnungen Apartments Modelwohnungen Bordellen Puffs Nachtclubs und Thaimassagen entlang der  B73 StudiosLies mehr

Cisvestismus Das Wort bedeutet den Drang sich zu verkleiden. Geht oft auch mit dem Hang zu erotischen Rollenspielen einher. Dieser Drang ist besonders stark bei Transvestiten also Männer die sich als Frauen verkleiden, vorhanden. B73.sexy ist ein kostenloser Erotikführer, in dem Du Modelle, Huren, Nutten, Prostituierte,Transsexuelle und geile Hausfrauen inLies mehr

Cock and Ball Torture oder CBT (engl. für Penis- und Hodenfolter) oder abgekürzt CBT versteht man die sexuelle, lustvoll-schmerzliche Stimulation von Penis und Hodensack. Es ist eine einvernehmliche sexuelle Spielart des BDSM und keine Folter im ethischen Sinn. Cock and Ball Torture ist innerhalb der weiblichen Dominanz eine verbreitete Spielart der erotischenLies mehr

Cockband Cockringe werden auch Stretcher oder Cockband genannt. Cockringe sind Ringe, die um Peniswurzel und Hoden passen und den Blutabfluss aus dem Penis stauen. Der daraus resultierende Druck kann sehr angenehm und gefühlsverstärkend sein. Durch den verzögerten Abtransport des Blutes haben einige Männer eine erektionsverlängernde Wirkung was eine durchaus vergnüglicheLies mehr

Cockring Cockri. werden auch Stretcher oder Cockband genannt. Cockri. sind Ringe, die um Peniswurzel und Hoden passen und den Blutabfluss aus dem Penis stauen. Der daraus resultierende Druck kann sehr angenehm und gefühlsverstärkend sein. Durch den verzögerten Abtransport des Blutes haben einige Männer eine erektionsverlängernde Wirkung was eine durchaus vergnüglicheLies mehr

Codes Äußere Zeichen, wie z.B. Tücher vor allem in der Schwulenszene bekannt, O-Ring und ähnliches mehr, was auf eine bestimmte Ausrichtung deuten läßt. Denn irgendwie müssen Sadomasochisten oder andere Geschlechtsgenossen sich und ihre Vorlieben ja zu erkennen geben bzw. auf sich aufmerksam machen, um überhaupt einen Gleichgesinnten finden und durchLies mehr

Codewort Begriff aus der S/M Szene. Auch Safewort genannt. Ein Wort, welches zwischen den Spielpartnern vor Beginn einer Session ausgemacht wird. Das Verwenden des Codew. bedeutet für den Partner den sofortigen Stop des Spiel´s oder der Praktik die gerade angewendet wird. Beliebt ist auch ein sogenanntes Ampelsafewort. Dabei werden zweiLies mehr

Coitus Andere Bezeichnung für Koitus, Beischlaf, Geschlechtsverkehr oder Kopulation. Beim Coit. befindet sich der eregierte Penis in der Vagina. Gegenseitige Reibung führt bei Mann und Frau zum Orgasmus, der beim Mann mit dem Samenerguss verbunden ist. Das Eintreten einer Befruchtung ist nicht erforderlich. Beim Coitus gibt es eine Vielzahl vonLies mehr

Coitus a tergo (lat. für „Geschlechtsverkehr von hinten“) oder auch vis a tergo (lat. „Kraft von hinten“), häufig verkürzt auf a tergo (lat. für „von rückenwärts“ zu tergum Rücken) ist eine zusammenfassende Bezeichnung für mehrere Stellungen (Sexualpraktik) und Varianten, den Geschlechtsverkehr zu vollziehen, bei denen ein Partner den Rücken des Andern im Blickfeld hat. Ein direkter BlickkontaktLies mehr

Coitus-Interruptus Auch Rückzieher genannt. Lusttötende und äußerst unsichere Art der Empfängnisverhütung. Kurz vorm Samenerguß zieht der Mann sein Glied aus der Scheide der Partnerin. Die Partner bringen sich dann per Hand oder oral zum Höhepunkt.Die Gefahr einer Empfängnis ist sehr hoch, da beim Mann bereits vorm Orgasmus einzelne Samen durchLies mehr

Comingout Sich zu etwas bekennen. Meist in Verbindung mit sexuellen Neigungen wie etwa Homosexualität. Das Coming Out ist meist ein Befreiungsschlag um Gerüchten entgegen zu wirken oder auch um sein Gewissen zu entlasten oder seinem Partner endlich zu sagen Du ich bin Sadomasochist oder habe eine andere sexuelle Neigung. AberLies mehr

Consensual Das engl. Wort für einvernehmlich und ist Teil der S/M Grundregel Safe, Sane and Consensual kurz SSC zu deutsch Sicher, gesund und einvernehmlich. Einvernehmlich handeln ist ein Grundsatz der sehr wichtig ist. Denn es hat nichts mit Sadomasochismus zu tun eine Handlung auszuführen die der Partner nicht mag oderLies mehr

Convern Wichtige Vorsichtsmasnahme bei Treffen mit noch unbekannten Personen in der S/M Szene. Man vereinbart mit einer Person des Vertrauens bestimmte Zeitpunkte, an welchem man sich telefonisch meldet oder gibt diesem Menschen Eckdaten wie etwa den Namen der unbekannten Person bzw. wo man sich mit ihr trifft. Falls etwas passierenLies mehr

Cowperdrüsen Zwei kleine Organe im männlichen Körper, die zusammen mit der Vorsteherdrüse genannt Prostata die Samenflüssigkeit produzieren. B73.sexy ist ein kostenloser Erotikführer, in dem Du Modelle, Huren, Nutten, Prostituierte,Transsexuelle und geile Hausfrauen in Terminwohnungen Apartments Modelwohnungen Bordellen Puffs Nachtclubs und Thaimassagen entlang der  B73 Studios findest. Alle Frauen und TSLies mehr

Crisco Synthetisches Speisefett, welches oft als Gleitmittel verwendet wird. Aber Vorsicht, Kondome aus Latex werden von diesem Fett angegriffen. B73.sexy ist ein kostenloser Erotikführer, in dem Du Modelle, Huren, Nutten, Prostituierte,Transsexuelle und geile Hausfrauen in Terminwohnungen Apartments Modelwohnungen Bordellen Puffs Nachtclubs und Thaimassagen entlang der  B73 Studios findest. Alle FrauenLies mehr

Crossdressing Begriff für das Tragen von Kleidungsstücken des anderen Geschlechts. Crossdresser nennen sich die Menschen, die diese Variante lieben. Gibt es oft auf Themen-Partys wo ein solches Outfit vorgeschrieben ist. Kann eine interessante Variante sein mal in die Haut des anderen Geschlechts zu schlüpfen.Es muß sich hierbei nicht immer undbedingtLies mehr

Crush-Fetisch Als Crush fetish wird eine Paraphilie bezeichnet, bei der eine Person in der Regel des anderen Geschlechts entweder Objekte, Lebensmittel und manchmal auch kleine Tiere unter ihrem Fuß zertritt und damit auf den Rezipienten sexuell erregend wirkt. Sie soll häufig im Zusammenhang mit Fußfetischismus auftreten. Alle Domina und Bizarrlady an der B73 die im ServiceLies mehr

CSD Große Straßenparade, die ursprünglich von Schwulen initiiert wurde, um gegen die Vorurteile und Benachteiligungen von Schwulen zu demonstrieren. Der erste CSD fand angeblich in Australien statt, von wo aus er sich in der ganzen Welt verbreitete. Heute nehmen auch andere Minderheiten, wie auch die Sadomasochisten, an den CSD´s teil,Lies mehr

Cudding Engl. für Schneidespiele. Form der Bloodsports bei der mit Messern, Skalpellen oder Nadeln die Haut des Partners verletzt wird. Man sollte sich unbedingt vorher informieren, in welchem Bereich man bedenkenlos wie tief schneiden darf. Außerdem unbedingt den Wundbereich desinfizieren. Vorsicht ist geboten, wenn man dabei in Kontakt mit BlutLies mehr

Cum-Shot Als Cum-Sh. wird in der englischen Sprache der Erregungshöhepunkt bezeichnet. Besonders in Pornofilmen spielt der Cum-Sh. eine wichtige Rolle. Sex-Szenen von Darstellern wirken nämlich unglaubwürdig, wenn der Mann am Ende nicht sichtbar kommt. Wenn der männliche Darsteller nicht ejakulieren kann, dann werden Cum-Shots auch ersatzweise aus einer Mischung ausLies mehr

Cunnilingus Die Vagina wird von einer Frau oder von einem Mann geleckt. Wenn eine Frau eine Frau leckt kann man auch Lesbolingus sagen. Cunnilingus ist die orale Befriedigung der Vagina. Und zwar durch massierende Bewegungen der Zunge. Diese sprechen Frauen oft weitaus mehr an, als die bloße Penetration. Dabei istLies mehr

Cybersex Mit dem seit den 1990er Jahren existierenden Begriff Cybersex (CS) werden verschiedene Formen der virtuellen Erotik, sexueller Interaktion und Pornografie bezeichnet, die mit Hilfe eines Computers oder über das Internet ausgelebt werden. Das Spektrum reicht von der reinen Betrachtung und/oder Masturbation beim Konsumieren pornografischer Bilder über sexuell anzügliche Chats oder den Austausch erotischer E-Mails innerhalb von Fernbeziehungen bis hin zur sexuellen Stimulation mit Hilfe von Datenhelmen oder Datenhandschuhen.Lies mehr