D/S Abkürzung für Dominance and Submission bedeutet soviel wie Beherrschung und Unterwerfung. Teil des BDSM. Seit einiger Zeit werden im Sadomasochismus zwei Grundrichtungen unterschieden. Neben dem klassischen S/M versteht man unter D-S das Etablieren von Machtstrukturen zwischen dem dominanten und dem submissiven Partner. D/S kann innerhalb einer Session präsent sein,Lies mehr

Damenslip-Fetisch Für manche Fetischisten ist es das höchste Glück, an einem getragenen Slip zu riechen. Bestimmte Versandhandel haben sich darauf spezialisiert, von Frauen, Mädchen und Männern derart benutzte Slips einzusammeln und den zahlungswilligen Herren zuzusenden.In Japan kann man diese Form des Fetisch schon als Industrie bezeichnen, gibt es sogar AutomatenLies mehr

Darkroom Engl. Wort und bedeutet soviel wie Dunkelkammer. Bei einem Darkroom handelt es sich um einen teilweise so stark verdunkelten Raum, dass kein Anwesender die Hand vor Augen sehen kann, geschweige denn, andere anwesende Personen. Diese Art von Räumen sind vor allem in der Schwulenszene zu finden. Aber auch SwingerclubsLies mehr

Deep Throat Den Penis so tief wie möglich in den Mund nehmen. Auch Oralverkehr oder Mundfick oder Blowjob genannt. Alle Modelle entlang der B73, die Deep Throst anbieten Premiuem Anzeigen Alle Anzeigen B73.sexy ist ein kostenloser Erotikführer, in dem Du Modelle, Huren, Nutten, Prostituierte, Bordelle, Puffs, Nachtclubs, Fkk-Clubs, Wellnesclubs undLies mehr

Defloration Bedeutet die Entjungferung einer Frau. Beim ersten Geschlechtsverkehr wird das Jungfernhäutchen, auch Hymen genannt, durchstossen. Das Hymen ist eine Schleimhautfalte kurz hinter der Vaginalöffnung. Durch das Eindringen des Penis oder auch eines Fingers wird dieses extrem dünne Häutchen zerstört. Das Hymen wächst nicht wieder zu oder nach. Meistens kommtLies mehr

Deformationsfetischismus Die Neigung zur Lustbefriedigung an entstellten oder veränderten Körpern. Der Deformations-Fetischist findet häufig nur Hässliches und Abstossendes anziehend. Er wählt sich mit Vorliebe Amputierte, Bucklige, Blinde oder schwer entstellte Menschen als Sexual-Partner aus. Deformations-Fetischisten mit eigenen körperlichen Gebrechen stellen diese manchmal auch exhibitionistisch zur Schau. Einige verstümmeln sich sogarLies mehr

Dehnungsspiele Der Vaginal- oder Analbereich wird mit Fingern, Dildos, Plugs, Fäusten oder speziellen Geräten schrittweise gedehnt. Aber der Phantasie sind bei den Geräten keine Grenzen gesetzt, man sollte aber strickt darauf achten das die Gegenstände, die man einführt, absolut glatt sind. Auch Fisting gennant. Alle Modelle, Dominas und Bizarrladyies anLies mehr

Dellinquent Heisst soviel wie der zu Bestrafende oder der der zu büsen hat. Hat sich gegen die Regeln benommen oder war ungehorsam, ungeschickt oder sonstirgenwie ausser der Reihe und wird deswegen bestraft. Alle Domina und Bizarrladies für Dellinquenten B73.sexy ist ein kostenloser Erotikführer, in dem Du Modelle, Huren, Nutten, Prostituierte,Lies mehr

Demivierge Halbe Jungfrau. Demi heist soviel wie halb und Vierge steht für Jungfrau. Es handelt sich dabei um Frauen, die schon Analverkehr hatten, aber noch keinen Vaginalverkehr. Sei es um jungfräulich in die Ehe zu gehen oder einfach weil sie gerne Analverkehr haben. Alle Modelle die Analverkehr passiv (er beiLies mehr

Demütigung Demüt. ist die den Selbstwert, die Würde und den Stolz angreifende beschämende und verächtliche Behandlung eines Anderen, oft auch im Beisein anderer Personen. Demütigung kann Ausdruck einer gezielten Aggression oder Provokation sein. Eine Demütig. ist meist ein Teil des Servicebereiches einer Domina oder Bizarrlady. Alle Domina und Bizarrlady anLies mehr

Denudation Vom lateinischen Wort Denudare bedeutet soviel wie entblößen. Gemeint ist das Entblößen der Eichel durch das Zurückschieben der Vorhaut. In Japan gilt die entblößte Eichel als ästhetisches Muss. Die Vorhaut wird dort deshalb mittels einer Schnur dauerhaft zurückgehalten. B73.sexy ist ein kostenloser Erotikführer, in dem Du Modelle, Huren, Nutten,Lies mehr

deutsch In Deutschland Missionarsstellung; international (außerhalb Deutschlands) für sadistische oder masochistische Handlungen (Spanking, Strafe und Erziehungsspiele); in SM-Kreisen: Synonym für „englisch“ Modelle die die Missionarsstellung als Service anbieten Premium Anzeigen Alle Modelle Alle Dominas und Bizarrladies die Teile des BDSM als Service anbieten B73.sexy ist ein kostenloser Erotikführer, in demLies mehr

Digitatio Das lateinische Wort Digitus bedeutet Finger. Gemeint ist damit, mit den Fingern die weiblichen oder männlichen Genitalien oder erogenen Zonen berühren und zu stimulieren. Lange Zeit wurde durch moralische Bedenken die Tatsache mit einem Tabu belegt und übrigens auch durch die Psychoanalyse lange negiert, dass die Stimulierung der KlitorisLies mehr

Dildospiele Aktiv (sie bei ihm oder ihr selbst) Ein Dildo ist ähnlich geformt wie ein Penis und wird meist zur Selbsbefriedigung genutzt. Es gibt verschieden geformte Exemplare aus Stahl, Gummi, Glas oder Leder. Manche Dildos können auch mit Wasser gefüllt werden, dabei muss unbedingt auf die richtige Temperatur geachtet werden,Lies mehr

Dildospiele Passiv Ein Dildo ist ähnlich geformt wie ein Penis und wird meist zur Selbsbefriedigung genutzt. Es gibt verschieden geformte Exemplare aus Stahl, Gummi, Glas oder Leder. Manche Dildos können auch mit Wasser gefüllt werden, dabei muss unbedingt auf die richtige Temperatur geachtet werden, damit es im Inneren des KörpersLies mehr

Dirty Talk Dirty Talk (dt.: Schmutziges Reden) oder Verbalerotik ist eine sexuelle Praktik und bezeichnet das Benutzen von erotisierenden oder sehr anschaulichen und direkten Wörtern vor oder während des Geschlechtsverkehrs zur Erhöhung der sexuellen Stimulation. Für viele Menschen hat die Sprache eine direkte Auswirkung auf den Grad ihrer sexuellen Erregung. Während einige Menschen eine eher sanfte und zärtliche Sprache (Kosenamen, „Liebesgeflüster“) währendLies mehr

Disziplinierung ist ein Teil des BDSM. Das mehrschichtige Akronym BDSM steht für mehrere unter diesem Oberbegriff zusammengefasste physische und psychische Teilaspekte. B & D Bondage and Discipline (Fesselung und Disziplinierung) D & S Dominance and Submission (Beherrschung und Unterwerfung) S & M Sadism and Masochism (Sadismus und Masochismus) Dieses Modell zur Differenzierung dreier Aspekte des BDSM ist heute inLies mehr

Dogging ist eine Sexualpraktik und eine Spielart von Exhibitionismus, bei der sich Menschen zum Sex an öffentlichen Plätzen, etwa im Wald oder auf Parkplätzen, treffen. Der Ausdruck Dogging stammt ursprünglich aus Großbritannien und verbreitet sich heutzutage auch in anderen Ländern. Er kam in den 1970er Jahren auf und bezeichnete damals Voyeure, die mit ihren Hunden im Park spazieren gingen, um Paaren beim Sex im FreienLies mehr

Doggy-Stellung Der Name der Stellung rührt daher, dass sie jener ähnelt, die bei der Begattung von Hunden (und vielen anderen Tierarten) beobachtet werden kann. Bei der Hündchenstellung (auch unter dem engl. Begriff doggy style bekannt) kniet in der Regel ein Partner bzw. eine Partnerin und der andere Partner bzw. die andere PartnerinLies mehr

Domina Eine Dom. (lat. „Herrin des Hauses“, von lat. Domus = Heim) war ursprünglich die römische Bezeichnung für eine Hausherrin bzw. die Vorsteherin eines Stiftes oder Klosters. Heute wird die Bezeichnung Dom. in aller Regel für Frauen verwendet, die gegen Entgelt sadistische und dominante Praktiken (vgl. Femdom) anbieten. Im Engl.Lies mehr

Doppeldecker Der Doppeldecker wird auch Sandwich genannt. Bei dieser Art des Geschlechtsverkehrs, der häufig von einer Frau mit 2 männlichen Partnern ausgeführt wird, liegt die Frau zwischen 2 Männern, von denen einer mit seinem Penis in die Scheide der Frau, und der zweite gleichzeitig mit seinem Penis in den PoLies mehr

Doppelpenetration Die Doppelpenetration (DP; auch als doppelte Penetration, Doppeldecker oder auf Engl. Double Penetration bezeichnet) ist eine sexuelle Praktik, bei der eine Person gleichzeitig von zwei Dildos oder von zwei Männern (oder einem Mann und einem Dildo) penetriert wird. Die Doppelpenetration wird häufig in Pornofilmen praktiziert. Hierbei wird die Doppelpenetration auch „Sandwich“ genannt (vgl. Flotter Dreier), wenn gleichzeitig eine vaginale und anale Penetration der Frau stattfindet. BeiLies mehr

Dreiloch Die Frau mag es vaginal, anal und oral. Manche Frauen mögen es am liebsten gleichzeitig. Alle Modelle die Service zu Dritt (mit 2 Männern) anbieten Welchen Service diese Modelle genau anbieten sollte mit ihnen vorher geklärt werden! B73.sexy ist ein kostenloser Erotikführer, in dem Du Modelle, Huren, Nutten, Prostituierte,Lies mehr

Duschspiele Die Dusche, synonym Brause, erlaubt die künstliche Beregnung des Körpers mit kaltem oder warmem Wasser zur Körperpflege. Viele Menschen findes es sehr erregend unter der Dusche Sex zu haben. Alle Modelle entlang der B73, die Duschspiele anbieten Premium Anzeigen Alle Anzeigen B73.sexy ist ein kostenloser Erotikführer, in dem Du Modelle, Huren, Nutten,Lies mehr