Praktik, bei der sich der Dominate auf das Gesicht des Devoten setzt und eine Säuberung verlangt. Solche Sitzungen zur Säuberung können sehr lange dauern, ist aber abhängig davon wie lange der Devote es überhaupt aushalten kann. Aber bei richtigen Training sind mehr als zwei Stunden möglich.Lies mehr

Ein Gerät das den früheren Daumenschrauben aus dem Mittelalter gleicht und zum Teil auch in der S/M-Szene noch für eben diesen Zweck und viele andere verwendet wird. Zwei Klemmflächen werden durch Schrauben individuell enger, bzw straffer um das darin eingeklemmte Körperteil festgezogen und quetschen es immer stärker zusammen.Lies mehr

Kurzer, heftiger Geschlechtsakt ohne Vorspiel und sonstige Anlaufphasen, meist noch in halbbekleidetem Zustand. Bezeichnet man auch als schnellen Sex zwischendurch, weil man sich sonst mehr Zeit lässt. Aber wenn die plötzliche Sehnsucht nach dem Partner kommt will man sich unbedingt schnell befriedigen.Lies mehr