Begriff, der eine große Abwehr, bzw. Vorurteile gegenüber Sadomasochismus benennt. Vorurteile enstehen aus Unwissenheit. Der Sadomasochismus leidet darunter das er mit Gewalt in Verbindung gebracht wird. Vor allem die ungewollte Verbindung mit dem Sadismus bringt der Szene teilweise eine heftige Ablehnung entgegen.