Allgemeine Bezeichnung für Prostitution, ursprünglich war nur die Straßenprostitution gemeint. Das Wort rührt vermutlich von dem Umstand her, dass man in früheren Zeiten die Rotlichtviertel häufig mit einem Strich auf der Straße markierte. Nur in diesem gekennzeichneten Bereichen durften Prostituierte sich anbieten, also auf den Strich gehen. Von Strich leitet sich auch die Bezeichnung Stricher für den männlichen Prostituierten.