Windelsex ist gleich zu setzen mit Windelfetischismus. Wie bei allen Fetischisten ist die Sexualität des Windelfetischisten an eine Sache gebunden nämlich die Windel. In diesem Falle bedeutet das allerdings nicht, das der Fetischist an der Windel seines Neugeborenen schnüffelt, nein er verpackt sich vielmehr selbst in eine. Derartige sexuelle Neigungen beruhen oftmals auf Erfahrungen während der Kindheit.